Weingut Joachim Hollerith

17 10 2013

Mit dem wirklich kleinem Weingut mit nur einer Lage in Maikammer ist einer sehr spannende Geschichte verbunden. Der Winzer Joachim Hollerith hat bei Bassermann-Jordan in Deidesheim sein Handwerk gelernt. Anschließend hat er in Geisenheim Önologie studiert. Ende der siebziger Jahre wanderte er dann in die USA aus und baute dort sein eigenes Weingut auf – daneben betreute er weitere namhafte Weingüter im Napa Valley. 1998 zog es ihn dann aber zurück in die alte Heimat – die Pfalz. Er erwarb drei Hektar der Lage Heiligenberg in Maikammer in der Südpfalz und zeigt dort, was in Sachen Rotwein in der Pfalz noch alles möglich ist! Also Holler die Waldfee wie man in der Pfalz gerne seine Überraschung und positive Verwunderung zum Ausdruck bringt.

Santerra Syrah-Merlot 2010, trocken: Ein Wein der direkt nach dem Öffnen schon eine durchdringende Präsenz zeigt. Ein tiefdunkler schimmernder Wein. Opulente Noten von Johannisbeeren und Brombeere gepaart mit weißem Pfeffer, Vanille und Röstaromen. Am Gaumen präsentieren sich geschmeidige Tannine und der Nachhall ist üppig geprägt von Schokoladen- und Mokkanuancen.
Bei uns zum Gutspreis für 25 € 

Pinot Noir Maxiumus 2009, trocken: Ein Wein der in der Fachwelt gleich mit weit über 90 Punkten dekoriert wurde und getreu seinem Namen das Maximale aus dem Spätburgunder herauszuholen vermag. Hollerith zeigt hier, was er kann. Der Wein lagert bis zur optimalen Reife über 20 Monate im Barrique. Dennoch ist die typische, subtile Fruchtaromatik des Spätburgunders nicht übertüncht. Wirklich außergewöhnlich ist das Holz eingebunden und selbst der eigentlich erwartete Eindruck von übermäßiger Vanille, den viele beim Spätburgunder zu recht nicht mögen, bleibt aus. Stattdessen satte Kirsche, zarte Säure die dem Wein genügend frische verleiht und zudem für einen ausgewogenen Körper sorgt. Ein Wein der erst nach einigen Stunden Luft seine ganze Größe zeigt.
Bei uns zum Gutspreis für 25 €

Sie finden diese Weine auch in unserem Online-Shop

Advertisements

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: